Was sind Verben? Erklärung, Beispiele, Übungen mit Lösung

23 Oktober 2020
☆ 60% (Anzahl 2), Kommentare: 0
Erklärung

Verben sind Tätigkeitswörter bzw. „Tunwörter“.

Verben drücken Handlungen, Vorgänge und Zustände aus.

Verben werden kleingeschrieben.

Die Grundform eines Verbs heißt Infinitiv. Verben bestehen aus einem Verbstamm und der Endung -en oder -n (z. B. gehen).

Verben verändern ihre Form. Das nennt man konjugieren.

 

Folgende Informationen liefert die Konjugation eines Verbs:

Numerus (Anzahl) du malst, sie malen
Tempus (Zeit) er malt, er hat gemalt 
Aktiv und Passiv es wurde gemalt
Aussageart (Modus)         Malt! (Aufforderung)          

 

Spezielle Verben: Modalverben

Modalverben sind: wollen, sollen, müssen, dürfen, können und mögen.

Modalverben können mit der Grundform eines anderen Verbs stehen.

Er kann gehen.

 

Spezielle Verben: Hilfsverben

Hilfsverben sind: sein, haben, werden. 

Mit den Hilfsverben werden die verschiedenen Zeiten gebildet,

Wir sind gekommen, wir waren gekommen, wir werden kommen.

Hilfsverben stehen auch oft alleine mit einem Adverb, Nomen oder Adjektiv:

Er ist hinten. Ich habe Lust. Ich bin frei.

 

Starke Verben (unregelmäßige Verben) Erklärung mit Beispielen

Starke Verben oder auch unregelmäßige Verben genannt verändern ihr Stammvokal im Präteritum und im Perfekt.

Infinitiv Präsens (er) Präteritum (er) Partizip Perfekt
essen isst gegessen
geben gibt gab gegeben
gelten gilt galt gegolten
beißen beißt biss gebissen
finden findet fand gefunden
braten brät briet gebraten
laufen läuft lief gelaufen

 

Schwache Verben (regelmäßige Verben) Erklärung mit Beispielen

Bei schwachen Verben bzw. regelmäßigen Verben bleibt der Verbstamm immer gleich:

lernen (Infintiv), er lernt (Präsens), er hat gelernt (Perfekt)
Infinitiv Präsens (er) Präteritum (er) Partizip Perfekt
fragen fragt fragte gefragt
sagen sagt sagte gesagt
winken winkt winkte gewinkt
spielen spielt spielte gespielt
kaufen kauft kaufte gekauft
entfernen entfernt entfernte entfernt
radieren radiert radierte radiert
Video
Wie hat dir dieses Lernmaterial gefallen?
Durchschnittliche Bewertung: 3 (Anzahl 2)

Kommentare