Klassen verwalten mit Gruppenkonferenzen und Gruppenchats

Funktionen
Erklärung

 

Zuerst musst du dich registrieren, damit du mit deinen Freunden oder Schülern eine Gruppe erstellen kannst.

Hier ist eine Übersicht aller Funktionen im Gruppenchat-Tool:

  • Versende eine Datei
  • Hinterlasse eine Audio-Nachricht
  • Schreibe eine Nachricht per Hand
  • Übertrage dein Bildschirm
  • Sende einen Emoji
  • Starte ein gemeinsames Whiteboard
  • Öffne ein kollaboratives Dokument
Gruppenchat Funktionen

Nach dem Einloggen ist es ganz einfach: Wenn du eingeloggt bist, dann erscheint unten links die Box "Jetzt chatten". Einfach drauf klicken:

Chat im Footer

 

Wenn sich das Chat-Fenster öffnet, erstellst du eine neue Gruppe, indem du auf das Icon mit dem Stift klickst.

Hier kannst du folgende Gruppentypen festlegen:

  • Öffentliche Gruppe: Für alle sichtbar und jeder kann der Gruppe beitreten.
  • Passwortgeschützte Gruppe: Für alle sichtbar, aber nur mit Passwort können Mitglieder der Gruppe beitreten.
  • Private Gruppe: Nur für Gruppenmitglieder sichtbar. Neue Mitglieder können vom Gruppenersteller hinzugefügt werden.
neue Gruppe erstellen

 

Klickst du auf den Pfeil neben dem Gruppennahmen, dann kommst in die Gruppenverwaltung und kannst folgende Aktionen durchführen:

  • Mitglieder Übersicht enthält eine Liste aller Gruppenmitglieder. Hier kannst du dann direkt einen User entfernen, den User sperren oder direkt mit dem User chatten.
  • User einladen erlaubt dir neue Mitglieder der Gruppe hinzuzufügen.
  • Mitglieder sperren gibt dir die Möglichkeit User zu sperren.
  • Gruppe verlassen, wenn du nicht mehr Mitglieder der Gruppe sein möchtest.
  • Chatchronik anzeigen, zeigt dir den Chatverlauf in der Gruppe.
Gruppe verwalten

 

Hier siehst du wie du über die Verwaltung einen User einladen kannst in deine Gruppe:

User einladen