Pronomen im Englischen eine Übersicht

23 Oktober 2020
☆ 73% (Anzahl 3), Kommentare: 0
Erklärung

Pronomen sind Wörter, die Nomen im Satz vertreten.

Pam is in the bus. She is in the bus.

 

Personalpronomen / Subjekt

Personalpronomen ersetzen das Subjekt im Satz. Frage: Wer?

Singluar Plural
I we
you you
he, she, it they

 

Personalpronomen / Objekt

Personalpronomen ersetzen das Objekt im Satz. Frage: Wen?

Singluar Plural
me us
you you
him, her, it them

 

Possesivpronomen / adjektivisch

Possesivpronomen zeigen an, wem etwas gehört. Frage: Wessen?

Singluar Plural
my our
your your
his, her, its their

 

Possesivpronomen / substantivisch

Possesivpronomen zeigen an, wem etwas gehört. Frage: Wessen?

Singluar Plural
mine ours
yours yours
his, hers, its theirs

 

Reflexivpronomen

Das Reflexivpronomen bezieht sich auf sein Bezugswort zurück.

Sheile takes the medicine herself.
Singluar Plural
myself ourselves
yourself yourselves
himself, herself, itself themselves

 

Demonstrativpronomen

Demonstrativpronomen weisen auf Dinge hin, die nahe beim Sprecher oder weiter weg von ihm sind. Sie dienen auch dazu Dinge voneinander zu untesrscheiden.

Pronomen Singluar Plural
nahe bei this these
weiter weg that those

 

Relativpronomen

Relativpronomen beschreiben ein Nomen näher.

This is the boy who won the race.
  Personen Dinge
Subjekt who, that which, that
Objekt who, that, whom which, that
Possessiv whose whose

 

Interrogativ Pronomen

Die Interrogativ Pronomen werden gebraucht um Fragen zu stellen.

Pronomen Frage
Nominativ who Who's that girl?
  what What are you doing here?
  which Which colour do you prefer?
Genitiv whose Whose car is this?
Dativ whom Whom is this book?
Akkusativ whom Whom did you see?
Ort where Where is the book?
Zeit when When did it happen?
Art und Weise how How did he do it?
Grund why Why did you do that?

 

Video
Wie hat dir dieses Lernmaterial gefallen?
Durchschnittliche Bewertung: 3.7 (Anzahl 3)

Kommentare