Was ist eine Interjektion (Ausrufewort)? Definition, Beispiele, Übungen

06 September 2020
☆ 100% (Anzahl 2), Kommentare: 0
Erklärung

Wichtiges zur Interjektion

  • Kaum jemand kennt den Namen Interjektion, aber wir alle benutzen sie tagtäglich. In einem Satz sorgen Interjektionen für sehr viel Gefühl und Lebendigkeit: Kurz, knapp und ausdrucksstark. "Aha!"

  • Interjektionen sind Empfindungswörter und Ausrufe, die isoliert im Satz stehen.

  • Daher werden sie mit einem Komma oder Ausrufezeichen oft abgetrennt.

  • Interjektionen sind unveränderlich.

 

Interjektion Beispiele

  • Ach! Tja! Oh! Na ja! Ups! Aha! Huch! Boh! Lala! Pfui! Igitt! Na nu! Hoppla! Autsch! Jippi!
  • Igitt, das schmeckt nicht!
  • Aha! Also jetzt verstehe ich das Problem.
Quiz
Quiz
Bild
Was ist eine Interjektion
Video
Wie hat dir dieses Lernmaterial gefallen?
Durchschnittliche Bewertung: 5 (Anzahl 2)

Kommentare