Adjektive steigern: Positiv, Komparativ, Superlativ

18 August 2020
☆ 80% (Anzahl 1), Kommentare: 0
Erklärung

Wir können Adjektive steigern: schnell, schneller, am schnellsten.

Die Grundform eines Adjektivs nennt man Positiv (schnell), die nächst höhere Stufe Komparativ (schneller) und die höchste Steigerungsstufe Superlativ (am schnellsten).

  • Lena rennt schnell (Grundform eines Adjektivs: Positiv).
  • Julia rennt schneller (mittlere Stufe eines Adjektivs: Komparativ).
  • Claudia rennt aber am schnellsten (höchste Stufe eines Adjektivs: Superlativ).

 

Die meisten Adjektive können wir einfach steigern, wenn wir an die Grundform -er anhängen (schnell - schneller). Im Superlativ kommt die Endung -sten (am schnellsten). 

Positiv (+)

Komparativ (++)

Superlativ (+++)

bunt

bunter

am buntesten

schön

schöner

am schönsten

einfach

einfacher

am einfachsten

 

Adjektive, die ein a, o oder u haben, werden im Superlativ in ein Umlaut umgewandelt (ä, ö, ü).

Positiv (+)

Komparativ (++)

Superlativ (+++)

stark

stärker

am stärksten

schön

schöner

am schönsten

klug

klüger

am klügsten

 

Adjektive, die mit einem t, d, tz, s, ss, sch enden, bekommen im Superlativ die Endung -sten.

Positiv (+)

Komparativ (++)

Superlativ (+++)

bedeutend

bedeutender

am bedeutendsten

kalt

kälter

am kältesten

hart

härter

am härtesten

 

Adjektive, die mit el oder er enden, werden im Komparativ mit einem -er und im Superlativ mit -sten gesteigert.

Positiv (+)

Komparativ (++)

Superlativ (+++)

profitabel

profitabler

am profitabelsten

lecker

leckerer

am leckersten

 

Und hier sind die unregelmäßige Steigerungsformen, die man einfach lernen muss:

Positiv (+)

Komparativ (++)

Superlativ (+++)

gut

besser

am besten

viel

mehr

am meisten

gern

lieber

am liebsten

hoch

höher

am höchsten

nah

näher

am nächsten

groß

größer

am größten

oft

öfter

am häufigsten

 

Mit Adjektiven können wir vergleichen: so + Positiv + wie (Vergleich positive Form)

Er ist fast so schnell wie Alex.

Sie ist genauso hilfsbereit wie Marta.

 

Oder mit der Konstruktion: Komparativ + als (Vergleich komperative Form)

Ich bin schneller als Birgit.

Das Essen von Klaus schmeckt besser als das Essen in der Kantine.

 

Quiz
Quiz
Video
Wie hat dir dieses Lernmaterial gefallen?
Durchschnittliche Bewertung: 4 (Anzahl 1)

Kommentare